SaaS-Lösungen für Heiler Software AG

Corporate KarmaProjekte, SAAS Application

Slide Vor dem Relaunch Nach dem Relaunch

 

Wir unterstützen die Produktentwicklung der Heiler Software AG bei Konzeption und UI-Design von Software- und SaaS-Lösungen! Unter anderem: Heiler Supplier Exchange (Lieferantenportal), Heiler Web Access (Online Datenmanagement), Heiler Business Catalog (Shoplösung).

Heiler Supplier Exchange (Lieferantenportal)

Mit dem webbasierten Lieferantenportal stellen Lieferanten neue Sortimente oder Aktualisierungen einfach im Self-Service zur Verfügung.

Heiler Web Access (Datenmanagement)

Heiler Web Access ermöglicht den Nutzern von Heiler Product Information Management (PIM) die Verwaltung ihrer kompletten Produktdaten über einen Webbrowser.

Heiler Business Catalog

Der Heiler Business Catalog ist die integrierte elektronische Kataloglösung für das Auffinden, Visualisieren, Vergleichen und Bestellen von gewünschten Produkten und Leistungen im Einkauf.

In Rahmen agiler Softwareentwicklung bringen wir Interaktionskonzepte, Prototyp-Entwicklung mit Axure RP, Screendesign und HTML-Frontends in die Teams ein.
Die Heiler Software AG ist ein führender Anbieter von Enterprise Product Information Management Software. Händlern  und Herstellern ermöglicht Heiler Software das Master Data Management aller Produktdaten aus einer zentralen Datenquelle für alle  Kommunikationskanäle und Sprachen.

Heiler  Software unterstützt große, multinationale Unternehmen im  E-Procurement. Branchenunabhängige Kataloglösungen sorgen für die  automatisierte und kostensparende Beschaffung von Produkten und  Dienstleistungen sowie deren Lieferantenanbindung.

Weltweit  setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen auf Lösungen von  Heiler. Zu ihnen zählen unter anderem Daimler, Coca Cola und die  Hagemeyer Gruppe.

Projekt: 
Heiler Supplier Exchange

Auftraggeber: 
Heiler Software AG, Stuttgart

Projektlaufzeit: 
12 Monate

  •  Leistungen:
  • UX
  • Konzeption
  • Interaktionsdesign
  • Markenentwicklung
  • Visual Design
  • Umsetzung

Aufgabe:
Für die Betreiber des Heiler Produktinformationssystems – z.B. Großhändler, die einen B2B-Shop betreiben – ist die Erfassung der Produktdaten ein enormer Aufwand. Die Daten werden von den Lieferanten in allen erdenklichen Formaten geliefert – z.B. als Printkatalog oder auf CD-ROM. Ziel des Projekts war es, die Lieferanten in die Pflege der Produktdaten einzubinden.

Lösung:
Der Kunde stellt seinen Lieferanten eine komplett browserbasierte SaaS-Lösung zur Verfügung. Diese ermöglicht es den Lieferanten, ihre Produktdaten im Heiler PIM selber zu pflegen. Sie übernehmen damit die Verantwortung für die Qualität ihrer Produktinformationen im Heiler Business Catalog. Es wurde daher höchste Priorität auf die einfache Handhabung des Pflegeprozesses gelegt.

Der Betreiber des Heiler Business Catalogs kann so seine Kosten drastisch reduzieren. Über einen Activity Stream ist er trotzdem jederzeit über den Status seines Shopsystems informiert.